Aufregend anders – Urlaub in Israel

 

Shalom , mit diesem Friedenswunsch erwartet Israel seine Gäste. Die steigendenden Besucherzahlen, das umfangreich erweiterte Flugangebot ans östliche Mittelmeer nach Tel Aviv belegen, Israel als Urlaubsland ist voll im Trend ist. Und dies gleichmaßen bei Jung und Alt.

Bestätigung fand dies auch auf der diesjährigen Tourismusmesse ITB 2012 in Berlin . Das Interesse von Israel als beliebtes Urlaubsland ist groß, die rekordverdächtigen Gästezahlen belegen dies eindrucksvoll.

Gut 500 Hotels in allen Kategorien von Akko bis Eilat und von Tel Aviv bis nach Jerusalem bieten allen erdenklichen Komfort für jedes Budget. Im Norden erwartet Akko seine Gäste in der alten Kreuzfahrerfestung am Mittelmeer. Haifa begeistert mit den Bahai Gärten mit einem Besuch in einem der vielen Museen der Stadt oder einfach einer Pause in einem der gemütlichen Cafes. Erholung, Ruhe und jede Menge frische Luft bietet ein Spaziergang oder auch eine ausgedehnte Wanderung in den Nationalsparks im Norden. Nicht weit davon entfernt warten edle Tropfen der “Yarden Winery” im Besuchszentrum darauf seine Gäste mit Eiswein, fruchtigen, aromatischen Rotweinen oder frischen spritzigen Weissweinen zu verwöhnen. Es versteht sich von selbst, daß diese Weine auch zu erstklassigen Sekten in Flaschengärung weiterverarbeitet werden.

Besucher auf den Spuren ihres christlichen Glaubens erleben, wie lebendig das Buch der Bücher ist. Berg der Seligpreisung, Nazareth, See Genezareth, Jerusalem, Ölberg, Grabeskirche oder ein Besuch in den Höhlen von Qumran und viele andere Pilgerstätten belegen die Aktualität und Faszination der christlichen Wurzeln.

Wer sich sportlich betätigen will und Lebendigkeit und Action sucht, der ist in Tel Aviv an der richtigen Adresse. Tel Aviv , the city that never sleeps – ist Programm. Rund um die Uhr ist für allem für jüngere Gäste open end. Doch keine Angst, wer es ruhiger mag, setzt sich in einer der vielen Cafes oder Restaurants, gönnt sich einen Konzertbesuch, geht ins Theater, besucht Museen, legt sich an den Strand, macht einen Ausflug nach Jaffa oder schlendert gemütlich durch die Einkaufsstraßen der Stadt.

Ganz entspannt und individuell erleben Gäste Israels mit Fly & Drive und Übernachtungen in Kibbutz Hotels. Legendär das Lavi , oder als Highlight das Ein Gedi Kibbutz Hotel. Toll renovierte geschmackvolle und komfortable Zimmer und Suiten mit phantastischem Ausblick in den Negev oder das Tote Meer in Mitten einer Oase mit Palmen. Herz was willst Du mehr !

Sonne tanken, am Strand liegen, Surfen, Segeln mit Delphinen tauchen und Entspannung pur bieten die Strände und die hervorragende Infrastruktur in Eilat im Süden des Landes. Alles sehr gute Gründe um Urlaub in Israel zu machen. Ein besonderes Highlight in den nächsten Wochen sind die Opernfestspiele auf Masada am Toten Meer. Ein kulturelles – must have – für Opernfreunde mit einem tollen Rahmenprogramm vom 6. Juni bis 12. Juni.

In knapp vier Stunden Flugzeit von Deutschland , der Schweiz und Österreich erlebt man an Bord von EL AL Israel Airlines israelische Gastfreundschaft von Anfang an. EL AL verbindet Berlin, Frankfurt und München mit Tel Aviv mittlerweile mehrmals täglich. Ausgezeichnete Nonstop Verbindungen werden auch ab Zürich, Genf und Wien von EL AL angeboten. Flugpreise ab 380 EUR erübrigen die Suche nach einer Billigflug Airline. Baruch Haba, herzlich willkommen – Israel erwartet Sie !

Text: Richard Krauß

Saniexpress Israelreisen Reisevermittlung ist ein vom Tourismus Ministerium in Jerusalem zertifiziertes Fachreisebüro für Israel Reisen. Online, 24 Stunden täglich und 365 Tage im Jahr werden die Gäste ausschließlich über die Internetplattform beraten und betreut. Kundenfreundlichkeit, attraktive Preise und Service stehen für den Erfolg und Wachstum des Unternehmens. Der Geschäftsführer des Unternehmens Richard Krauß ist Hotelbetriebswirt.

Saniexpress Israelreisen
Richard Krauß
Lucretiastr. 2
97525 Schwebheim
kundenservice@israel-entdecken.de
09723-938875
http://www.israel-entdecken.de